Löffelschnitzen

Mit einfachen Werkzeugen Gebrauchsgegenstände aus Holz oder anderen Naturmaterialien herzustellen, dass finde ich spannend und es gehört in unsere Zeit. Es gehört in unsere Zeit, weil es unsere manuellen Fähigkeiten fördert, weil es eine Möglichkeit ist unserer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen, weil wir lernen unsere Ideen mit unseren Händen umzusetzen und weil wunderschöne, einzigartige und individuelle Gebrauchskunst entsteht. 

„Löffelschnitzen“ weiterlesen

Schnitztechnik mit dem Löffelmesser

Die Bezeichnung Löffelmesser ist nicht so gebräuchlich, dennoch denke ich, dass sie die angemessenste ist. Meist wird dieses Werkzeug als Schälmesser bezeichnet. Das herstellen einer Vertiefung hat für mich wenig mit Schälen zu tun. Im englischen gibt es die Bezeichnung  Hook Knife. Bei der Übertragung ins Deutsche- Hakenmesser, lässt mich eher en ein Tepichmesser denken. Das Crooked Knife finde ich in der Übertragung ins Deutsche- gebogenes Messer, durchaus passend. Löffelmesser ist für mich der griffigste Name. Ein Messer, mit welchem Löffel geschnitzt werden- mit diesem Namen können sich die meisten Menschen etwas darunter vorstellen. 

„Schnitztechnik mit dem Löffelmesser“ weiterlesen

Das Löffelmesser Mora 164 verbessern

Das Mora 164 war mein erstes Löffelmesser. Es kostet nicht viel und ist in Deutschland gut erhältlich. Die Form des Messers macht es recht vielseitig und ist daher für den Einstig gut geeignet. Anfangs war ich begeistert, es stellte sich jedoch bald eine gewisse Unzufriedenheit ein.  Ich habe mir andere Messer gekauft, das Mora verschwand in der Schublade. Nun habe ich einige  Erfahrungen im Umgang mit den gebogenen Messern machen können. Mir wurde klar welche Dinge mich an dem Mora stören. Es ist ganz einfach, ein brauchbares Werkzeug daraus zu machen. 

„Das Löffelmesser Mora 164 verbessern“ weiterlesen